Der China-Knigge: Eine Gebrauchsanweisung für das Reich der Mitte

Inhalt

Dieses 320 Seiten starke Buch teilt dem Betrachter mit, wie ein Chinese denkt und handelt. Die Gebrauchsanweisung Der China-Knigge präsentiert persönliche Eindrücke vom deutsch-chinesischen Ehepaar Kuan.

Schließlich gilt China als kompliziert und es gelten dort andere Regeln als im europäischen Alltag. Yu-Chien Kuan und Petra Häring-Kuan sind in beiden Welten zu Hause. Mal in Deutschland, mal in China. Mit vielen persönlichen Beispielen – die sie selbst erlebt haben – vermitteln sie, wo die Fettnäpfchen lauern, wie man sie versteht und wie man diese zu umgehen versucht.

Struktur von Der China-Knigge

Die Struktur des Buches ist sehr gut gewählt. Anfänglich fehlt natürlich nicht ein Abstecher über Chinas Geschichte, Kultur, gesellschaftliche Veränderungen und Ausblicke in die Zukunft in diesem Buch, um dem Leser einen Rahmen für die später Kapitel der Gebrauchsanweisung zu schaffen. Es erzählt lebendig und leicht verständlich die chinesische Mentalität, Sitten und Traditionen.

Fazit

Diese wertvollen Informationen machen die Gebrauchsanweisung Der China-Knigge gemeinsam mit den schwungvoll und einfühlsam erzählten Geschichten des Ehepaares Kuan zu einem absolut empfehlenswerten Werk.

Dieses Buch kann ich jedem empfehlen der zum ersten mal nach China reisen möchten aber ich ertappe mich jedes mal selber dabei, wie ich gerne selber wieder in dem Buch lese, weil es meine eigenen Erfahrungen immer wieder auffrischt.

>>Bestellen

Teile diesen Beitrag
20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.