Nachrichten aus China – 12.05.2017

Hier habt Ihr etwas zum lesen, bevor Ihr das Wochenende genießt. In China ist der Himmel getrübt, Pandabären reisen nach Dänemark, Kleinflugzeuge auf dem Weg nach Hamburg, Chinesen haben noch kein Gesetz über den Gebrauch Ihrer Nationalhymne, Chinese plant Kajakfahrt, China plant eine Konkurrenz zu einem westlichen Pedanten und Erdbeben in Xinjiang.

Viel Spaß und ein schönes Wochenende!

05.05.2017 – Chinas Pandabären „Hexing“ und „Maoer“ werden nach Dänemark reisen (german.people.com.cn)

06.05.2017 – Sandsturm hüllt ein Sechstel Chinas ein (german.china.org.cn)

08.05.2017 – Güterzug transportiert Flugzeuge nach Europa (german.china.org.cn)

09.05.2017 – China überlegt Gesetz bezüglich der Nationalhymne (german.china.org.cn)

10.05.2017 – Chinese plant Kajakfahrt entlang der chinesischen Küstenlinie (german.people.com.cn)

10.05.2017 – China plant nationale Enzyklopädie in Konkurrenz zu Wikipedia (german.china.org.cn)

11.05.2017 – Acht Tote bei Erdbeben in Xinjiang (german.china.org.cn)

 

Teile diesen Beitrag
20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.